Wie kriegt man eine Liste von Besuchern einer Facebook-Seite? Man kennt solche Funktionen von Xing oder LinkedIn. Eine Liste der letzten Besucher auf dem eigenen Profil. Es gibt neuerdings eine Möglichkeit für Facebook-Seiten!

Facebook: Wer war auf meiner Seite?

Es gibt immer wieder Spam-Beiträge in Facebook, die anzuzeigen versprechen, wer zuletzt und wie oft auf der Facebook-Seite vorbeigeschaut hat. Solche Meldungen verbreiten sich viral, weil viele daran interessiert sind. Klickt man auf den Link, sendet man den Spam in einer weitere Runde.

Da sind Gauner am Werk!

Aussage von Facebook dazu

Laut Facebook ist es technisch nicht möglich, solche Informationen anzuzeigen. Der einzige Weg wäre, das via einer Facebook-Applikation zu machen. Das wäre ein Web-Programm, das auf Daten aus Facebook zugreift. Dafür müssten aber alle Besucher ihr Einverständnis geben. Facebook beschreibt es so:

Facebook bietet derzeit keine Anwendung, die es Benutzern gestattet Profilaufrufe zu verfolgen oder Statistiken über die Ansicht spezieller Inhalte von Benutzern anzuzeigen. Es kann jedoch sein, dass Drittanbieter Anwendungen anbieten, die einige dieser Funktionen ermöglichen. Bitte beachte ein paar Dinge bei diesen Anwendungen:

Anwendungen KÖNNEN KEINE Profilbesuche von Nutzern verfolgen, die nur das Profil einer anderen Person aufrufen; Facebook hat dafür gesorgt, dass dies technisch unmöglich ist.

Um von einer Anwendung verfolgt zu werden, musst du ausdrücklich zustimmen, dass die Anwendung auf deine Informationen zugreifen darf.

Mit anderen Worten: immer misstrauisch sein, wenn man euch versucht, zu einem Klick zu bewegen.

Für Unternehmen: Statistiken vorhanden!

Für Unternehmen, die in Facebook eine eigene Facebook-Seite betreiben, existieren sehr umfangreiche Statistiken. In diesen sind Informationen wie die Herkunft der Follower (Länder, Städte), die Sprache der Follower, Geschlecht und Alter ersichtlich. Man kann auch eine Liste der Follower anzeigen. Man sieht aber nicht ins Detail, wer wann auf der Facebook-Seite vorbeigeschaut hat.

Wenn du mehr wissen willst über die Geheimnisse von Facebook aus der Sicht von Unternehmen, dann empfehle ich dir meinen Kurs Facebook für Firmen. Es würde mich freuen, dich dort zu treffen und dir zu zeigen, wie du die richtigen Leute in Facebook erreichen kannst.

Lösung: wie man Besucher der Facebook-Seite anspricht

Man kriegt also von Facebook keine Liste mit Namen oder E-Mail-Adressen von Leuten, die die Facebook-Seite besucht haben. Technisch hat es Facebook auch für Facebook-Applikationen unmöglich gemacht, eine solche Liste zu erstellen.

Es gibt einen Weg, diese Menschen in einer Liste zu sammeln.

Das Geheimnis sind (wieder mal) die ausgereiften Facebook-Zielgruppen. Facebook hat sehr viele verschiedene Arten von Zielgruppen entwickelt, die ein Unternehmen nutzen kann, um Menschen gezielt anzusprechen.

Beispiele für solche Zielgruppen:

  • bestehende Kunden anhand E-Mail-Adressen
  • Besucher der Firmen-Website
  • Besucher einer bestimmten Seite auf der Website
  • ähnliche Leute, wie Website-Besucher
  • etc.

Unternehmen müssen die Zielgruppen kennenlernen, wenn sie wirklich die Möglichkeiten von Facebook-Marketing nutzen wollen. Verpasse diese Chancen nicht und besuche meine Facebook-Kurse, um dieses Knowhow besser einzusetzen, um neue Kunden zu gewinnen.

Der ganz offizielle “Trick”: Interaktionszielgruppen

Recht neu sind sogenannte Interaktionszielgruppen. Und sie werden von Facebook laufend verbessert. Da habe ich die Möglichkeit, Leute anzusprechen, die in Facebook interessiert waren an meiner Facebook-Seite. Wie cool ist das? Sehr cool und wirksam.

Das sind Menschen, die sich schon beschäftigt haben mit uns und unserem Angebot. Du MUSST diese Menschen nicht länger vorbeiziehen lassen.

Es gibt eine Zielgruppe, die ich erstellen kann bestehend aus Besuchern einer Facebook-Seite! Ich kann also eine Liste erstellen von Menschen, die meine Facebook-Seite besucht haben. Und ich kann 365 Tage zurück gehen!

Diese Leute kann ich nun zum Beispiel mit einer Anzeige in Facebook nochmal ansprechen. Sie also nochmal an mein Unternehmen oder mein Angebot erinnern, auch wenn sie nicht Follower/Fan geworden sind!

Weitere Infos zu Facebook-Zielgruppen

Ich habe einen Artikel geschrieben mit weiteren, sehr nützlichen Informationen für Unternehmen, die Interesse haben, Facebook-Zielgruppen besser zu nutzen. Unbedingt lesen: Nutzt du Facebook-Zielgruppen bisher falsch?

Ganz frisch auch ein grosser Blogpost, der viele meiner Tipps zu Facebook für Firmen zusammenfasst: Das ABC für Facebook für Business.

Und natürlich würde es mich freuen, dich im Facebook-Seiten Starterkurs (wenn du frisch startest) zu sehen, oder im Hauptkurs Facebook für Unternehmen (wenn du schon etwas Erfahrung hast mit einer Facebook-Seite). Über die Links kriegst du weitere Infos und Termine.

 

Merken

E-Book: "Wirksames Web für Schweizer KMU"

Aus meiner Arbeit mit Schweizer KMU habe ich diesen 12-Punkte-Plan erstellt. Ich bin überzeugt, dass KMU danke dem Web viel Zeit und Geld sparen können - während sie neue Kunden gewinnen. E-Book kostenlos herunterladen